1. Literatur-WeXel® im Seegasthof Breineder

Alexandra Maria Timmel Literatur WeXel Mönichwald

Ein kleiner optischer Eindruck für jene, die den fulminanten 1. Literatur-WeXel® im Seegasthof Breineder, Mönichwald am Freitag, 18. Oktober 2019 verpasst haben.

Die Schauspielerin / Sängerin Alexandra-Maria Timmel las hinreißend – nach einem lehrreich-amüsanten Exkurs in die Geschichte des steirisch-niederösterreichischen Grenzgebietes – anlässlich „120 Jahre Wetterkoglerhaus“ und „30 Jahre Bibliothek der Provinz“ aus den Publikationen der Autorinnen Erika Sieder und Vroni Marx (Wetterkoglerhaus).

Putz & Stingln begleiteten musikalisch und erhielten gesangliche Unterstützung durch Alexandra-Maria Timmel und das begeisterte Publikum.

Mit der Ankunft des Überraschungsgastes Tini Kainrath – sie war nach den Proben zu „Emil und die Detektive“ an der Oper in Graz noch hinauf auf den Wechsel zu ihrer lesenden Freundin gekommen – jodelten Putz & Stingln, Alexandra-Maria Timmel und Tini Kainrath gemeinsam. Als Abschluss gab Tini Kainrath einen Solo-Dudler als „Encore“.

Weine von Herbert Guttmann aus Weiden, Minze-Erbensuppe und frische Forellen aus der Küche des Seegasthofes waren der kulinarisch-qualitätvoll passende Rahmen der Veranstaltung!

Nachfolgend ein paar ausgewählte Fotos von Johann Stuber (C), welcher die Veranstaltung als Teil I  seiner – gemeinsam mit Alexandra-Maria Timmel – anlässlich „140 Ausflügler/Wetterkogler“ (2021) projektierten DVD aufzeichnete!

Am darauffolgenden Tag ließ das Sturm umbrauste Wetterkoglerhaus die „Drehscheibe WeXel®“ im strahlenden Sonnenschein auf 1.743 m Seehöhe nochmals genießen, bevor der Winter kommt.

Lieben Gruß
Dr. Erika Sieder
Kulturinitiative WeXel

Fotocredit: Johann Stuber